Rollladen oder Rolladen

Sobald man sich mit dem Thema “Rollladen” und “Rollladenmotorisierung” beschäftigt, wird man schnell auf zwei verschiedene Schreibweisen stossen. Seit der “neuen Rechtschreibung – Neuregelung 2006 – Teil 1″ wird der Rollladen nämlich mit drei kleinen “l” geschrieben, statt zuvor mit nur zwei dieser Konsonanten. Diese zur Vereinfachung dienenen Änderung hat sich bis heute nicht wirklich durchsetzen können. Sowohl die Branche, als auch Endverwender und sogar die weltweit wichtigste Suchmaschine – und damit Sprachvermittler aller Menschen  – “Google” unterscheiden diese beiden Schreibweisen voneinander.

Lassen Sich sich davon nicht verwirren: Ein Rolladen ist ein Rollladen, und ein Rolladenmotor genauso ein Rollladenmotor. Ganz egal in welcher Schreibweise.

(Allerdings ist die im Norden Deutschlands gängige Bezeichnung “Jalousie” für Rollladen nicht korrekt. Eine Jalousie besteht im klassischen Sinn aus Lamellen, die sich bis zu einem bestimmten Winkel neigen können – der Rollladen hingegen aus einem einheitlichen Behang.)